Über Gewaltfreie Kommunikation (GFK)

nach Marshall B. Rosenberg


Workshops

Einführungsseminar


In dem Einführungsseminar lernen Sie das Modell der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) kennen und können anhand eigener Beispiele die Wirkung der GFK spüren. Auch dient es der Entscheidung, ob Sie die Gewaltfreie Kommunikation vertiefen möchten indem Sie entweder weiterführende Workshops oder eine Übungsgruppe besuchen. Im Einführungsseminar kann eventuell schon Gelesenes besprochen und/oder direkt erlebt werden..

Inhalte des Einführungsseminars:


  • Zur Person Marshall B. Rosenberg
  • Sprachanteile der "Wolfs- und Giraffensprache"
  • die 4 Schritte (Beobachtung, Gefühl, Bedürfnis, Bitte)
  • Unterschied von Gefühlen und Gedanken
  • Unterschied von Bedürfnis und Strategie
  • Selbsteinfühlung
  • Praktische Übungen, Spiele

PDF Termine


Giraffe und Wolf

Übungsgruppen

Sage es mir, und ich werde es vergessen.
Zeige es mir, und ich werde mich daran erinnern.
Beteilige mich, und ich werde es verstehen.
(Laotse)


In einer Übungsgruppe können Sie gemeinsam mit Gleichgesinnten zu Ihren Gefühlen und Bedürfnissen Kontakt aufnehmen, dafür Worte finden und ausdrücken oder Anteil nehmen an den Prozessen anderer Teilnehmer. Hier können Sie eigene Themen oder Musterkomplexe in ihrer Gesamtheit aufspüren und anderen dabei eine Unterstützung sein. Gleichzeitig erleben Sie, wie sich Begegnungen verändern hin zu Wertschätzung, Vertrauen und Aufrichtigkeit.

Inhalte können sein:


  • Alles was in den Teilnehmern gerade jetzt lebendig ist
  • Selbsteinfühlung (Kontakt mit sich selbst herstellen)
  • Sprache bewusst und verantwortungsvoll anwenden
  • Einfühlung in den anderen ("übersetzen" "Empathie")
  • GFK in den privaten wie beruflichen Alltag integrieren
  • Rollenspiele / Dialoge / Übungen
  • Meditationen zu Achtsamkeit
  • Üben … üben … üben.

Wünschenswerte Voraussetzung ist der Besuch eines Einführungsseminars. Ich würde mich freuen, wenn Sie mich dazu anrufen oder mir eine E-Mail schreiben.
PDF Termine


Workshops

Hier können Sie in einer angenehmen Atmosphäre das Verständnis der GFK und die eigenen Fähigkeiten vertiefen und erproben. Dabei können jeweils verschiedene Themen im Mittelpunkt stehen. Zum Beispiel:


  • Vertiefung der "4 Schritte"
  • Umgang mit Ärger
  • Alte wiederkehrende Muster und Denkstrukturen, Glaubenssätze, Schuldgefühle
  • Selbsteinfühlung / Einfühlung in den Anderen
  • Familienfeiern
  • Partnerschaften
  • Das Miteinander mit Kindern
  • "Nein"-Sagen
  • Wertschätzung
  • Feiern und Bedauern
  • "Tanz-Parkett"

und vieles mehr.

Ablauf dieses Tages:


  • Eine Anfangsrunde zum Kennenlernen
  • Klärende Fragen zur GFK für eine gemeinsame Arbeitsbasis
  • Themenübersicht und theoretischer Input
  • Übungen zum Thema sowie lebensechte Beispiele der Teilnehmer/innen
  • Abschlussrunde

Wünschenswerte Voraussetzung ist der Besuch eines Einführungsseminars. Ich würde mich freuen, wenn Sie mich dazu anrufen oder mir eine E-Mail schreiben.
PDF Termine